Sparclub „Zur Linde“

Der Sparclub „Zur Linde“ in Schierensee ist ein 1938 gegründeter Club, der dem Zwecke dienen soll, Geld für die Weihnachtszeit zu sparen.

Dies kann natürlich auch jeder zu Hause, aber um dem ganzen etwas mehr Freude und Geselligkeit zu verleihen, hat man den Club damals gegründet.

Wir treffen uns 7 mal im Jahr, bestehend aus 4 Versammlungen im Abstand von 3 Monaten, dem Sparclubessen, das immer am 1. Samstag im Dezember stattfindet, der Bosseltour am 1. Mai und dann noch die „Fahrt ins Blaue.“ (Eine Bustour gemeinsam mit dem Seniorenclub Schierensee.)

Zu dem Club selbst:
Der Sparkasten hängt seit der Schließung der Linde im Dorfgemeinschaftshaus.

Es müssen im Monat mindestens 8€ gespart werden, ansonsten wird für den Monat ein Strafgeld von 2€ erhoben.

Genauso wird ein Strafgeld von 1€ erhoben, wenn jemand nicht zu unseren Versammlungen erscheint. Dieses Geld kommt natürlich auch wieder dem Club zu Gute.

Natürlich freuen wir uns immer über neue Gesichter im Club. Denn denkt nicht, dass der Club nur für ältere Leute ist. Der Vorsitzende ist selbst erst 21 Jahre alt. Also wenn ihr Lust habt, guckt es euch an und tretet ein.

Herzliche Grüße
Robin Mende (1. Vorsitzender)

Aktueller Vorstand:
1. Vorsitzender: Robin Mende, 04347 / 809874 (mobil: 0176 / 32674222)
2. Vorsitzender: Uwe Jeß, Tel: 04347 / 7528
Schriftführer/in: Manfred Kaiser
stv. Schirftführer/in: Klaus Arp
Kassierer/innen: Silke Jeß, Klaus Arp, Dennis Senff