Talentfreies Singen lädt ein zum Mitsingen!

Der Chor dieses Namens vergnügt sich seit sechs Jahren unter der Leitung der Sängerin und Gesangslehrerin Katja Reusch im Dreiwochentakt im Dorfgemeinschaftshaus. Gesungen werden bis zu vierstimmige Lieder von Renaissance bis Musical, von Finnland bis Afrika.

Das Ungewöhnliche: Es gibt keine festen Stimmgruppen, jeder lernt alle Stimmen eines Stücks und darf sich dann nach Lust und Laune die ihm zusagende Lage aussuchen. Auch damit bleiben Proben und Auftritte immer abwechslungsreich. Mit talentfrei ist gemeint, dass sich jeder bei uns einschwingen kann, der Freude am Singen hat oder diese (wieder-)entdecken möchte.

Fragen beantworten gern:
Gudrun und Jürgen Aschenbach Tel. 04347-9545