Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_001

02.07.2011 Einbau der Wippe

 

Schietwetter hielt Ehrenamtler nicht von der Arbeit ab

Wippe wurde planmäßig auf dem Spielplatz eingebaut

Das schlechte Wetter am Samstagvormittag konnte eine gute Handvoll Schierenseer Gemeindevertreter und Bürger nicht davon abhalten, wie geplant die neue Wippe auf dem Spielplatz einzubauen.

Im Gegenteil: bei bester Laune und begleitet von etlichen flotten Sprüchen machten sich die Gemeindevertreter Manfred Keiser, Susanne und Frank Knutzen sowie die jungen Väter Carsten Griewatsch, Ralf Luziga und Klaus Arp unter fachlicher Anleitung von Bürgermeister Manfred Kaiser an die Arbeit und schaufelten in dem schrägen Gelände zunächst eine 2 mal 6 Meter große Fläche plan.

Danach musste ein 60cm tiefes und 40 mal 80cm großes Loch für die aus zwei Balken bestehende Halterung der Wippe gebuddelt und diese Halterung absolut waagerecht eingesetzt werden. Anschließend wurde dieses Loch bis zum Rand mit Beton verfüllt, den der Bürgermeister fachkundig in einer von Manfred Keiser mitgebrachten Mischmaschine ansetzte.

Nach etwas mehr als drei Stunden war die Wippe –ihre Enden zunächst auf zwei Böcken abgestützt, bis das Betonfundament in einigen Tagen ausgehärtet ist– eingebaut und die etwas nassen ehrenamtlichen Tiefbauer konnten sich im Dorfgemeinschaftshaus die inzwischen von Susanne Knutzen gegrillten Würstchen schmecken lassen. „Die Aktion hat wieder Spaß gemacht und durch dieses erneute ehrenamtliche Engagement spart die Gemeinde mindestens 1.500,- Euro, die der Einbau ansonsten gekostet hätte“, freuen sich Bürgermeister Kaiser und Haupt- und Finanzausschussvorsitzender Frank Knutzen gleichermaßen.

Noch ein paar Tage müssen sich die Kinder in Schierensee übrigens gedulden, bevor sie die Wippe in Beschlag nehmen können: nachdem das Fundament ausgehärtet ist, müssen noch zwei Reifen als Stoßdämpfer eingegraben und rund um die Wippe ein 20cm tiefes Kiesbett aufgeschüttet werden.

 

Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_001Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_002Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_003Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_003aEinbau_Wippe_02.07.2011_Bild_004Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_005Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_006Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_007Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_008Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_009Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_010Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_011Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_012Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_014Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_015Einbau_Wippe_02.07.2011_Bild_016

Impressum